Übernehmen Sie die Kontrolle über die Umgebungsparameter Ihres Messraums

UMWELTPARAMETER
Messräume
müssen anspruchsvolle Umweltstandards erfüllen, und die Aufgabe des Metrologie-Personals muss es sein, diesen Standard so einheitlich wie möglich zu halten. Eine Aufgabe, die geschultes und qualifiziertes Messtechnik-Profis erfordert.
Die Einhaltung hoher Umweltstandards ist
entscheidend für die Qualität der Teilemessungen.
Dank der IoT-Technologie können Sie mit Metrology Gate die wichtigsten Umgebungsparameter Ihres Metrologieraums überwachen.

ASF

METROLOGY GATE UND IOT-TECHNOLOGIE: A 4.0. MESSRAUM
Sobald ein IoT-Sensor im Metrologielabor installiert ist, über einen dedizierten Client, Metrology Gate
sendet Echtzeit-Umgebungsparameter, die im Metrologieraum in seiner Webanwendung erfasst wurden, wo Sie sie schnell über die Labor-Dashboards anzeigen können. Auf diese Weise sind Sie immer über den Umgebungszustand des Metrologieraums informiert.
Hier sind einige der Umgebungsparameter, die Metrology Gate analysieren kann:

UMGEBUNGSPARAMETERBERICHT
Darüber hinaus bietet Metrology Gate die Möglichkeit, zwei Arten von Umweltparameterberichten herunterzuladen: der erste mit einem Protokoll der Umweltdaten für jedes ausgewählte Messinstrument; der Zweite
ermöglicht eine Analyse der durchgeführten Messungen zusammen mit den Umgebungsparametern des Raums und des verwendeten Instruments. So können Sie die Umgebungsparameter mit den durchgeführten Messungen vergleichen und feststellen, was die optimalen Umgebungsbedingungen waren.

EnglishItalianGermanDutchFrenchSpanish