Datenschutzerklärung – Datenschutzerklärung der CIM SOLUTIONS Srl

Die nachstehenden Datenschutzhinweise gelten ab dem 25. Mai 2018 und spiegeln die erhöhten Transparenzanforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 wider.
A. DATENVERANTWORTLICHER
Der Datenverantwortliche ist CIM SOLUTIONS Srl, Steuernummer IT07965700722, mit Sitz in Corso Siccardi 11Bis, 10122, Turin, Italien. Die Kontakt-E-Mail-Adresse lautet: cimsolutions@pec.it
B. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE DER BEHANDLUNG UNTERLIEGEN
– Unspezifische personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer), Buchhaltungs- und Abrechnungsdaten;
Alle verarbeiteten personenbezogenen Daten beziehen sich auf Kunden, Lieferanten oder andere an der Geschäftstätigkeit beteiligte Interessengruppen des Unternehmens.
C. ZWECK DER BEHANDLUNG:
Erbringung vertraglicher Leistungen zwischen den Parteien und Erfüllung von Verwaltungs-/Buchhaltungspflichten, einschließlich aller gesetzlichen und steuerlichen Anforderungen für jedes EU-/EWR-Land, das an der Verarbeitung personenbezogener Daten beteiligt ist.
D. RECHTSGRUNDLAGE DER BEHANDLUNG UND ART DER BEHANDLUNG
Die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen erhobenen personenbezogenen Daten werden von der betroffenen Person freiwillig zur Verfügung gestellt. Die Übermittlung der Daten ist optional, aber für die Erreichung der Zwecke erforderlich, und die Nichtverfügbarkeit derselben erlaubt nicht die Erfüllung der zwischen den Parteien vorgesehenen Verpflichtungen oder der Verwaltungs-/Buchhaltungsverwaltung.
E. RECHTSGRUNDLAGE
Die Behandlung ist notwendig bei:
– zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf deren Wunsch hin getroffen werden;
– Die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung gemäß den EU/EWR-Verordnungen;
– Für ein berechtigtes Interesse des Datenverantwortlichen, zum Beispiel das Verteidigungsrecht oder für Aktivitäten im Zusammenhang mit der Einziehung abgelaufener Kredite.
Die mit Hilfe von Papier-/Computerwerkzeugen durchgeführten Behandlungen sehen keine Verwendung automatisierter Entscheidungsprozesse vor.
F. EMPFÄNGER PERSONENBEZOGENER DATEN
Ausschließlich zu den oben genannten Zwecken werden die Daten neben den jeweiligen Personalstellen auch bekannt gegeben an:
– Angestellte, Freiberufler oder Unternehmensberater, Unternehmen oder andere externe Stellen in ihrer Eigenschaft als unabhängige Datenverarbeiter.
Die vollständige Liste der berechtigten Datenverarbeiter kann beim Datenverantwortlichen eingesehen werden;
– Finanzverwaltung, Unternehmen der öffentlichen Sicherheit und/oder die genannten Stellen in Ausführung der EU/EWR-Steuer- und Rechtsbestimmungen;
G. ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Es findet keine Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger außerhalb der Europäischen Union statt.
Wenn es aus technischen und/oder betrieblichen Gründen erforderlich ist, Subjekte mit Sitz außerhalb der Europäischen Union in Anspruch zu nehmen, informieren wir ab sofort, dass diese Subjekte als Datenverarbeiter gemäß und für die Zwecke von Art. 28 EU-Datenschutz-Grundverordnung oder gemeinsame Verantwortliche gem. 26 der Verordnung und die Übermittlung personenbezogener Daten an solche Personen, die auf die Durchführung bestimmter Behandlungsaktivitäten beschränkt sind, werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Titel V der EU-Datenschutz-Grundverordnung geregelt. Es werden daher alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um den umfassendsten Schutz der personenbezogenen Daten der interessierten Partei auf der Grundlage dieser Behandlung zu gewährleisten: a) aufgrund von Angemessenheitsbeschlüssen der Empfänger aus Drittländern, die von der Europäischen Kommission zum Ausdruck gebracht wurden; b) auf geeigneten Garantien des Drittempfängers gemäß Art. 46 EU-Datenschutz-Grundverordnung; c) über den Erlass verbindlicher Unternehmensregeln. In jedem Fall kann die betroffene Person weitere Einzelheiten vom Datenverantwortlichen anfordern, wenn Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, und einen Nachweis über die spezifischen angenommenen Garantien verlangen.
H. DATENAUFBEWAHRUNG
Alle personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Relevanz und Verhältnismäßigkeit nur mit den Modalitäten, auch computerisiert und telematisch, behandelt, die zur Verfolgung der oben beschriebenen Zwecke unbedingt erforderlich sind. In jedem Fall werden die personenbezogenen Daten für einen Zeitraum aufbewahrt, der den zur Erreichung der angegebenen Zwecke unbedingt erforderlichen Zeitraum nicht überschreitet. Die personenbezogenen Daten, deren Aufbewahrung nicht erforderlich ist oder deren Aufbewahrung durch die bestehenden Vorschriften nicht vorgesehen ist, werden gelöscht oder verschlüsselt oder anonymisiert. Die für die Verwaltung und Speicherung der personenbezogenen Daten verwendeten internen IT-Plattformen sind so eingerichtet, dass die gesammelten personenbezogenen Daten minimiert und angemessen geschützt werden.
I. PROFILINGDATEN
Der Datenverantwortliche verwendet keine automatisierten Verfahren zur Profilerstellung.
J. COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN
Beim Surfen auf der Internetseite können technische Informationen über die von den Besuchern verwendete Hard- und Software gesammelt werden. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten des Benutzers, sondern nur technische Daten/Computerdaten, die in aggregierter und anonymer Weise zum Zweck der Verbesserung der Servicequalität und der Erstellung von Statistiken über die Nutzung der Website verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt über Cookies auf der Website.
K. DATENSCHUTZRECHTE
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie in Bezug auf die verarbeiteten personenbezogenen Daten jederzeit die folgenden Rechte ausüben können:
– Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO
– Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO
– Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), Art. 17 DSGVO
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
– Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
– Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO
– Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass personenbezogene Daten unrechtmäßig behandelt wurden.
– Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung basierenden Behandlung vor dem Widerruf berührt wird.
Um Ihr Recht auszuüben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an den Datenverantwortlichen privacy@metrostaff.it und geben Sie uns die folgenden Details an, damit wir Sie identifizieren können:
– Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse

 

COOKIE-RICHTLINIE

Um Ihre Dienste so effizient wie möglich und benutzerfreundlich zu gestalten, verwendet diese Website First-Part-Cookies. Wenn Sie die Website besuchen, wird daher eine minimale Menge an Informationen in das Gerät des Benutzers eingefügt, wie z. B. kleine Textdateien, sogenannte „Cookies“, die im Webbrowser-Verzeichnis des Benutzers gespeichert werden.
Cookies werden verwendet, um das Gesamterlebnis des Benutzers beim Surfen auf der Website zu verbessern.

Insbesondere:
1. Ihnen ermöglichen, effizient von einer Seite zur anderen der Website zu navigieren.
2. Cookies speichern den Namen der Benutzer-IP und die auf der Website eingegebenen Einstellungen.
3. Cookies ermöglichen es Ihnen, die mehrfache Eingabe derselben Informationen (z. B. Benutzername und Passwort) während der Besuche auf der Website zu vermeiden.
4. Cookies messen die Nutzung der Dienste durch die Benutzer, um das Surferlebnis und die Dienste selbst zu optimieren.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, aber im Grunde besteht der Hauptzweck eines Cookies darin, der Website zu helfen, effektiver zu arbeiten, und bestimmte technische Funktionen zu aktivieren. Im Folgenden sind die Arten von Cookies aufgeführt, die auf der Website verwendet werden können, mit einer Beschreibung des Verwendungszwecks.

Technische Kekse
Cookies dieser Art sind notwendig, damit bestimmte Bereiche der Website richtig funktionieren. Cookies in dieser Kategorie umfassen sowohl dauerhafte Cookies als auch Sitzungscookies. Ohne solche Cookies funktionieren die Website oder einige Teile davon möglicherweise nicht richtig. Daher werden sie unabhängig von den Benutzereinstellungen immer verwendet. Die Cookies in dieser Kategorie werden immer von unserer Domain gesendet.

Analytisches Cookie
Cookies dieser Art werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Der Datenverantwortliche kann diese Informationen für statistische Analysen verwenden, um die Website zu verbessern und ihre Nutzung zu vereinfachen sowie ihr ordnungsgemäßes Funktionieren zu überwachen. Diese Art von Cookie sammelt anonyme Informationen über die Aktivität der Benutzer auf der Website und wie sie auf die Website und die besuchten Seiten gelangt sind. Cookies dieser Kategorie werden von der Website selbst oder von Domänen Dritter gesendet.

Aktivieren / Deaktivieren von Cookies mithilfe des Webbrowsers
Es gibt mehrere Möglichkeiten, Cookies und andere Tracking-Technologien zu verwalten. Indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, können Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen oder sich dafür entscheiden, eine Warnmeldung zu erhalten, bevor Sie ein Cookie von den von Ihnen besuchten Websites akzeptieren. Denken Sie daran, dass das vollständige Deaktivieren von Cookies in Ihrem Browser möglicherweise nicht alle unsere interaktiven Funktionen nutzen kann. Wenn Sie mehrere Computer an verschiedenen Standorten verwenden, stellen Sie sicher, dass jeder Browser Ihren Vorlieben entsprechend eingestellt ist. Sie können alle im Cookies-Ordner Ihres Browsers installierten Cookies löschen. Jeder Browser verfügt über unterschiedliche Verfahren zum Verwalten von Einstellungen. Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um spezifische Anweisungen zu erhalten. Microsoft Windows Explorer Google Chrome Mozilla Firefox Apple Safari Wenn Sie keinen der oben aufgeführten Browser verwenden, wählen Sie im entsprechenden Hilfebereich „Cookies“, um herauszufinden, wo sich Ihr Cookie-Ordner befindet.

Aktivieren und Deaktivieren von Cookies
Neben der Möglichkeit, die vom Browser bereitgestellten Tools zum Aktivieren oder Deaktivieren einzelner Cookies zu verwenden, informieren wir Sie darüber, dass die Website Www.youronlinechoices.com die wichtigsten Anbieter auflistet, die mit Website-Managern zusammenarbeiten, um nützliche Informationen für den Genuss von Verhalten zu sammeln und zu verwenden Werbung.
Sie können alle Unternehmen deaktivieren oder aktivieren oder alternativ für jedes Unternehmen individuelle Einstellungen vornehmen.
Dazu können Sie das Tool auf der Seite http://www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte verwenden.

 

 

EnglishItalianGermanDutchFrenchSpanish