Was ist Statistische Prozesskontrolle (SPC)?

VOLLSTÄNDIGE KONTROLLE UND QUALITÄT
Im Fertigungssystem wird Statistical Process Control (SPC) verwendet
statistische Methoden zu überwachen und zu steuern Qualitätsprozess.
Statistische Prozesskontrolle unterstützt Fertigungs- und Messabteilungen dabei mehr spezifikationskonforme Produkte sicherstellen und Abfall reduzieren.
Statistik hilft uns, Hypothesen zu einer ganzen Datenmenge aufzustellen, indem wir nur einen kleinen Teil davon analysieren.

In den Metrologie Bereich ist das Ziel der Statistik entdecken Trends um durch den Messvorgang die richtige Einstellung vorzunehmen.
Durch die Verwendung von Kontrollkarten kann der gesamte qualitative und produktive Prozess in Echtzeit überwacht werden, wodurch sichergestellt wird OEE (Gesamtanlageneffektivität) und totale Kontrolle Ihres Messvorhabens.

Was ist OEE und wie wird sie berechnet? Siehe hier!

Millings_Metrology_Gate

METROLOGY GATE UND SPC – TABELLEN
Metrology Gate ermöglicht es Ihnen
erstellen und Monitor Messberichte, Erhalt von Daten über die Ausführung von Projekten und Diagramme, die eine vollständige Kontrolle des Produktionsprozesses ermöglichen.
Durch einfache Webkacheln kann jeder Benutzer leicht sehen:

    • Historische Daten
    • Ergebnisse vergleichen
    • Bereiche außerhalb der Toleranz (OOT).
    • Einzellaufanalyse
    • Einzelteilvermessung
    • Grafiken und Regelkarten (XR-Karten)
    • Daten filtern
Sobald die Analyse abgeschlossen ist, können Sie Standard- oder kundenspezifische herunterladen Messberichte im PDF- oder Excel-Format.

METROLOGY GATE UND SPC – CHARTS
Darüber hinaus können Sie reisen Ihren statistischen Prozess durch Echtzeit Diagramme:

    • Gauß-Verteilung
    • Pareto-Verteilung
    • XR-Diagramme
    • Verteilungsdiagramme

Die Datenvisualisierung zeigt nützliche Informationen an Trends verstehen und Anpassungen durchführen für den nächsten Messvorgang.

EnglishItalianGermanDutchFrenchSpanish